Zukunft | News vom 16.10.2016

Hallöchen zum zweiten Mal heute,

 

Einen Blog-Artikel mit dem gleichen Titel haben wir bereits vor über zwei Jahren, nämlich am 28.08.2014, geschrieben. Damals waren wir dritter bei der WM in Brasilien und haben euch erzählt, dass wir einen neuen Roboter planen, eine ähnliche Ankündigung haben wir heute parat.

Bereits in der letzten Saison haben wir eine Kamera verwendet, die so vorprammiert ist, dass sie Objekte erkennen kann. Dieses Feature haben wir uns für die Grün-Erkennung zu nutzen gemacht, dies war aber sehr zeitintensiv, da wir immer noch mit Lichtsensoren geregelt haben.

Daraus instand dann immer weiter die Idee, dass wir eine Kamera zur Reglung und Grün-Erkennung einsetzten könnten. Da unsere altes Konzept zu leistungsschwach war ein komplettes Kamerabild mehrmals die Sekunde auswerten zu können und wir gelernt hatten, wie anstrengend es sein kann ein eigenes Betriebssystem zu programmierten, haben wir uns entschieden das Kamerabild mit Hilfe eines Raspberry Pi 3s auszuwerten. Um zu zeigen, dass so ein Vorhaben möglich ist, haben wir uns einen Pi 2 und eine Pi Camera 2 ausgeliehen und testen mit diesen zur Zeit vieles aus. Testdaten und eine Ersteinschätzung werden vorraussichtlich gegen Ende des Jahres vorliegen und in Teilen werden wir diese hier auch veröffentlichen. Falls dieses erstes Zwischenergebnis positiv ausfallen wird, werden wir in relativ kurzer Zeit einen neuen Roboter entwickeln, welcher aus einem Pi, einem Touchscreen und einen Motorcontroller bestehen wird. Genaueres dann ca im Dezember. 

Jetzt noch mal ein paar Worte zu den Blog-Formaten. Das Format "AG am" werden wir vorraussichtlich nicht weiterführen, da wir einfach auch viel zu Hause machen und somit eine AG-Zusammenfassung nur kaum Sinn ergibt. Deshalb haben wird das Format "Fortschritt" eingeführt, welches wichtige Entwicklungen dokumentieren soll, daher wird es dann kommen, wann wir es für passend halten. Ergänzend dazu kommen die zwei neuen Formate "HW-Wissen" und "SW-Wissen", inwelchen wir auf eine Thematik der Software oder Hardware genauer eingehen werden. Ob dies nur in schriftlicher Form oder auch Multimedial auf unserem YouTube-Kanal von Statten geht, steht noch nicht fest. Der erste Beitrag zu "HW-Wissen" wird "Unser altes Konzept: Vor- und Nachteile" sein, bei "SW-Wissen" wird "Wie setzte ich einen RasPi auf" den Start markieren. Beide werden gegen Ende Oktober erscheinen und beide Formate sind ca. monatlich, aber da garantieren wir für nichts.

Das war ein kurzer Blick in die Zukunft, falls du zu einem Format Fragen hast dann schreibe sie gerne in die Kommentare. 

 

Euer TCR-Team

 

P.S.: Wie ihr sicherlich schon bemerkt habt, haben wir in der der letzten Wochen die komplette Website überarbeitet und sie erstrahlt nun im neuen Glanz. Wir hoffen, dass sie euch gefällt.

Unser neuer Hauptprozessor | Source: https://www.raspberrypi.org/products/raspberry-pi-3-model-b/
Unser neuer Hauptprozessor | Source: https://www.raspberrypi.org/products/raspberry-pi-3-model-b/

Kommentar schreiben

Kommentare: 0